Den richtigen Zeitpunkt nicht verpassen

Snow Ground Winter White Grass  - RyanKingArt / Pixabay

Snow Ground Winter White Grass - RyanKingArt / PixabayJedes Jahr ist es dieselbe Frage! Wann ist der richtige Zeitpunkt, auf Winterreifen zu wechseln? Als allgemeine Faustregel gilt dabei, von O wie Oktober bis O wie Ostern ist Winterreifenzeit. Viele mögen denken, aber im Oktober ist es doch noch gar nicht so kalt und es schneit auch noch gar nicht in unseren Breiten. Das ist zwar richtig, aber bereits ab einer Temperatur von 7 Grad Celsius haben Winterreifen die besseren Eigenschaften gegenüber den Sommerreifen und bieten mehr Sicherheit auf nassen Strassen. Wer frühzeitig einen Termin ausmacht in der Werkstatt, bekommt auch keine Terminprobleme und hat pünktlich seine Winterreifen aufgezogen.

Woran erkenne ich gute Reifen für den Winter

Als erstes Anzeichen, dass es sich um einen Reifen handelt, der für den Winter geeignet ist, ist das aufgedruckte Schneeflockensymbol. Weiterhin haben die für den Winter geeigneten Reifen Profile mit sehr vielen Einschnitten, die sich beim Fahren verformen und so die Kraft besser verteilen. Erste Informationen über einen guten Winterreifen können Sie sich in den durchgeführten
Winterreifentests holen. Allerdings kann der da ausgesuchte Reifen mit Ihrem Fahrzeug, ganz anders reagieren als mit dem Testfahrzeug. Es ist daher durchaus sinnvoll, sich zusätzlich von einem Reifenfachhändler beraten zu lassen, welcher Reifen für Ihr Fahrzeug die beste Lösung im Winter ist.

Die Gummimischung macht’s

Durch die spezielle Gummimischung von Winterreifen, entwickeln diese bereits auf trockener Strasse, bei einer Temperatur von 7 Grad Plus bessere Laufeigenschaften als ein Sommerreifen. Der Grip wird also erhöht, was viele vielleicht nur aus dem Motorsport kennen. Doch auch im normalen Strassenverkehr kommt es gerade im Winter auf den Grip an. Durch die hohe Anzahl an Lamellen wird die Haftung auch auf vereister Fahrbahn gesteigert. Winterreifen erhöhen also die Sicherheit beim Fahren und die Möglichkeit, das Fahrzeug noch kontrollieren zu können auf nasser, vereister oder verschneiter Fahrbahn steigt.

Verwandter Beitrag

automobile

GarantissimoGarantissimo

Es ist es möglich, über unsere Hausversicherung „Garantissimo“ eine Zusatzversicherung gegen Risiken von Chiptuning abzuschließen. Mit Garantissimo sind Sie durch die unabhängige Garantiezusage optimal abgesichert. Die Chiptuningversicherung – für alle

auto

Häufige fragenHäufige fragen

Wieso bieten Hersteller Ihre Fahrzeuge nicht direkt „getunt“ an? Für den Hersteller, der seine eigenen Entwicklungen bis ins kleinste Detail kennt, wäre es kein Problem Motoren in der Belastungsgrenze nach